Gefährdungsbeurteilung per Smartphone oder Tablet schon bei der Recce

Während der Motivbesichtigung die wichtigsten Merkmale für die Gefährdungsbeurteilung eingeben und z.B. gleich ins Produktionsbüro mailen als PDF. Dabei hilft die APP der BG ETEM. Sie findet sich unter http://www.bgetem.de/medien-service/arbeitssicherheit-gesundheitsschutz/app-gefaerdungsbeurteilung oder natürlich direkt im "App Store",  bei "Google Play" oder auf den Webseiten der Firma Microsoft Corporation.

Diese "Applikation für mobile Endgeräte trägt der besonderen Situation ambulanter Arbeitsstätten Rechnung." Das Handbuch zur Dateneingabe und -verarbeitung kann man auch hier herunterladen.

Sie sei allen Szenenbildnern, Regieassistenten und Regisseusen, Produktions- und Aufnahmeleitern, Locationscouts, Kameraleuten und anderen, die für die Arbeitssicherheit an "ambulanten Arbeitsstätten" (mit-)verantwortlich sind, empfohlen.

 

170123 RD