Kalkulationsrealismus auch beim Zweiten

Das ZDF will in Zukunft mehr Kalkulationsposten anerkennen als bisher. In einer Pressemitteilung rechnet die Produzentenallianz mit einer jährlichen "Verbesserung in zweistelliger Millionenhöhe, die dem deutschen Produktionsmarkt durch die neuen ZDF-Rahmenbedingungen zusätzlich zugute kommt."

Mehr in der PDF (s.u.) oder unter gleich unter http://www.produzentenallianz.de/fileadmin/data/dokumente/Offizielle_Dokumente/ZDF-Rahmenbedingungen_13-12-2016.pdf

161213 RD