Potsdam: Arbeitssicherheit

                                                                                            

_________________________________________________________________________________

SEMINAR 

„Bevor die Klappe fällt -  Arbeitssicherheit  und Gesundheitsschutz in Filmproduktionen“

Datum:                  Mittwoch, 30. November 2016

Uhrzeit:                 10.00 -  17.00 Uhr

Ort:                        Filmuniversität Babelsberg,  Kinosaal 1.OG Marlene Dietrich Allee 11, 14482 Potsdam-Babelsberg

Teilnahme:           kostenlos
Anmeldung:       erforderlich per mail an guide [at] medienboard.de oder
                            auf www.bbfc.de

                                  

 

PROGRAMM

 

10.00 Uhr                          Begrüßung und Organisatorisches

10.10 – 12.00 Uhr            Einordnung des Themas in rechtliche Rahmenbedingungen, Vorschriften und Verordnungen anhand von sehr praktischer Theorie

12.15 -  13.00 Uhr            Pause

13.00 – 16.30 Uhr            Arbeitsgruppen

Gruppe I:                                Gefährdungsbeurteilung, Risikoeinschätzung und –bewertung, Materialien

Gruppe II:                               Arbeitsschutzmanagement (ASM), Sicherheitsplanung, Personal, Arbeitszeiten, Verantwortung. Die Rolle von Gewerkschaften und Berufsgenossenschaften

Gruppe III                               Der Praxischeck mit Alexander Rusinek in der Aussenkulisse von GZSZ

ca. 16.30 Uhr                       Zusammenfassung und Networking

Änderungen vorbehalten.

 

REFERENTEN

 

ADB

Fachkraft für Arbeitssicherheit (ASiG),  Brandschutzbeauftragter (VdS)
Geprüfter Meister für Veranstaltungstechnik (IHK)
Elektrofachkraft (IHK)
Trainer/Dozent: Arbeitssicherheit in Filmproduktionen, der Veranstaltungstechnik und für Höhenarbeiten

 

Reinhold Dienes

Produktionsleiter (BvP)
Dipl.-Vw., Fachkraft für Arbeitssicherheit
Vorstand Bundesverband Produktion e.V.
Vorstand Die Filmschaffenden e.V. Vereinigung der Berufsverbände Film und Fernsehen

Kathlen Eggerling

seit 2002 tätig in als Projektmanagerin/Gewerkschaftssekretärin bei connexx.av, dem ver.di Netzwerk für Medienschaffende, mit dem Schwerpunkt Film seit 2005

Alexander Rusinek

Technische Koordination und Einkauf UFA Firmengruppe

zentraler Ansprechpartner für ASA-Themen der UFA SERIAL DRAMA GmbH sowie Fuhrparkleitung

 

Datum: 
Mittwoch, 30 November, 2016 - 10:00