Willkommen BFFS und IVS!

Die beiden Berufsverbände traten am 14.2.2016 dem Dachverband Die Filmschaffenden e.V. bei  - vorerst als außerordentliche Mitglieder. Bis zum Sommer soll das Abstimmungsreglement und die Beitragsordnung des Dachverbandes auf die neue Situation abgestimmt werden, bevor die beiden ordentliche Mitglieder werden können.

Der BFFS ist der zurzeit größte Schauspielerverband im deutschsprachigen Gebiet. Er lädt übrigens zuweilen die gesamte Branche zu seinen interessanten Themenstammtischen ein!

Der IVS (Interessenverband Synchronschauspieler e.V.) hat eine spezielle Klientel - die Arbeitsbedingungen der Synchronschauspieler sind von unseren "gewohnten" recht verschieden.

Es lohnt sich, einen interessierten Blick auf die jeweiligen Homepages zu werfen!

Die Mitgliederzahl der im Dachverband vereinigten Berufsverbände verdoppelt sich mit den Neuzugängen. Jetzt warten wir nur noch auf die Rückkehr von den Kinematographen und dem Regieverband ...

18.2.2016 RD