Trendy

Inklusion ist guter Trend. Über die Filmschaffenden-Bundesvereinigung sind wir seit Anfang letzten Jahres im Fachausschuss „Kommunikation und Medien“ der Behindertenbeauftragten der Bundesregierung vertreten. Das erste Ergebnis dieses Ausschusses ist ein Ratgeber zur Darstellung von Behinderten in den Medien, der auch für uns Produktioner interessant ist.

Bestellen kann man den Ratgeber „Auf Augenhöhe“ unter:

https://www.behindertenbeauftragte.de/SiteGlobals/Forms/Warenkorb/Warenkorb_Formular.html?cart5978420=%2B1

oder als hier PDF herunterladen.

Das nächste Projekt des Fachausschusses ist, einen Leitfaden für Bildungsmedien zu erstellen.

Wir empfehlen folgende links zur weiteren Recherche: www.leidmedien.de/journalistische-tipps
http://www.behindertenbeauftragte.de/DE/Themen/Barrierefreiheit/KommunikationundMedien/Leitfaden_Medien.html

Übrigens: Bei Fragen zum Dreh mit behinderten Menschen wendet Euch bitte (rechtzeitig!) an den Verband. Wir werden versuchen, bei der Suche nach Gebärdendolmetschern etc. weiterzuhelfen!

28.4.'15 RD