Kultur ...

Berlin, den 26.06.2015. Resolution des Deutschen Kulturrates

"Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, fordert eine Anschlussregelung zum Arbeitslosengeld I-Bezug für kurz befristet Beschäftigte, die endlich – wie im Koalitionsvertrag versprochen – „den Besonderheiten von Erwerbsbiografien in der Kultur hinreichend Rechnung trägt.“ Da die bestehende Regelung zum 31.12.2015 ausläuft, fordert der Deutsche Kulturrat, rechtzeitig gesetzgeberische Schritte zu ihrer Neufassung im Sozialgesetzbuch III vorzunehmen. ...

Der volle Wortlaut der Resolution findet sich unter http://kulturrat.de/detail.php?detail=3151&rubrik=4

Außerdem verabschiedete die Sprecherratssitzung des Kulturrates eine Stellungnahme zum Urheberrecht. Zu finden und herunterzuladen unter http://kulturrat.de/detail.php?detail=3154&rubrik=4

20150629 RD