Fernsehrat zu politikerlastig

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass der Einfluss der Regierungen und Parteien auf das ZDF beschnitten werden muss. Bis 2015 schon müssen Fernsehrat und Verwaltungsrat  "nach den Grundsätzen der inhaltlichen Vielfaltssicherung und der weitgehenden Staatsferne ihrer Mitglieder" neu zusammengesetzt werden...

Antimonopolisten

Selten genug: BV Beleuchtung & Bühne und BV "Kinematografen" sind einer Meinung!:
Die Tochterfirmen der Öffentlich-Rechtlichen drängen die mittelständischen Geräteverleiher vom Markt. Die beiden Berufsverbände rufen die Produzenten auf, den Wettbewerb zu unterstützen. Ihre Pressemitteilung im Wortlaut ...

Ausgebucht

Das neue Reisekostenrecht sorgt für Verwirrung. Verschiedene Kollegen wenden sich an den Verband, weil sie Rat hinsichtlich Spesenzahlungen, Aufwandsentschädigungen etc. suchen...

Notopfer Film

Die Branche hat zurückgesteckt: Produzenten, Schauspieler und der Dachverband der Filmschaffenden fordern ein Notopfer von 25 ct / Monat pro Haushalt für die Verbesserung der Produktions- und Arbeitsbedingungen. Ursprünglich war Rede, die gesamten prognostizierten "Überschüsse" durch die Haushaltsabgabe für diesen Zweck zu nutzen. ...

Tanzende Schnittmeisterinnen

Tanz den BFS (= Cutterverband): Anmeldung bis zum 17.3.!!
19:30  Ein Gespräch zur Gründungsgeschichte
Es diskutieren die Mitglieder der ersten Stunde Helga Borsche, Gisela Grischow, Dagmar Hirtz, Barbara Hennings und Olla Höf sowie Claudia Gleisner, die den Verband in den letzten 8 Jahren mitgeprägt hat.
Moderation: Kyra Scheurer und Gerhard Schumm
20:30  Büffet Eröffnung
ab ca. 21 Uhr Tanz mit DJ Thomas Müller

Datum: 
Samstag, 29 März, 2014 - 19:00

Rahmenfristverkürzungsgesetzänderungseffekt

Auch Filmschaffende sollten eigentlich von der Arbeitslosenversicherung, in die sie ja einzahlen, profitieren dürfen. Dazu sollte vor allem die Verkürzung der Rahmenfrist dienen (§ 123 SGB 3). Diese hatte kaum einen Effekt. Durch die "Verbesserungen", die CDU/FDP daraufhin einführten, kamen dann 3 Kollegen mehr zu AL1 als zuvor. Glückwunsch! ...

AUFbegehren

Nicht nur, dass Sender ihre Produktionsaufträge natürlich gerne an Sendertöchter geben, diese Tochterunternehmen leihen sich ihr Gerät gern von anderen Sendertöchtern. Diese können auch ganz gute (Dumping?-) Konditionen bieten. Wer wird Schlimmes dabei denken? Die unabhängigen Dienstleister? ...

Nähe

Bei den laufenden Tarifverhandlungen (TV FFS) stellt die Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft erste Annäherungen fest. ...

Dokumentarfilmfestival in München

29. Internationales Dokumentarfilmfestival München
07. bis 14. Mai 2014
Unrecht braucht Zeugen!

Datum: 
Mittwoch, 7 Mai, 2014 (Ganztägig) bis Mittwoch, 14 Mai, 2014 (Ganztägig)

Branchenumfrage

Die Umfrage zum Berufsstatus der Filmschaffenden haben wir endlich geordnet, redigiert, kommentiert und als PDF ins Netz gestellt. Sie dient als Argumentationshilfe mit Abgeordneten, Fördergremien, Produktionsallianzen und Kollegen ...

Seiten

bv-produktion.de RSS abonnieren