Freiheit

Es ist nicht der eigentliche Sinn eines Filmfestivals, dass man die Vielen feiert, die die kreativen Leistungen einiger Weniger möglich machen...

Faires Deutschland

Ein sehr knappes aber doch faires Ergebnis: Peter Hartwig bekam für seine Produktion "Der Fall Bruckner" die Auszeichnung "Hoffnungsschimmer" für die fairste Produktion des Jahres 2014. Wir gratulieren! ...

Obere Reihe vlnr: Ronny Engel, Johan Malte Unteutsch, Claudia Schüller Untere Reihe vlnr: Hinnerk Jensen, Bernhard Speck, Reinhold Dienes; Copyright bei den Abgebildeten Wahlleistungen

Sowohl der BvP (am 6.2.) als auch der Dachverband der Filmschaffenden (am 8.2.) haben auf ihren Jahreshauptversammlungen ihre Vorstände neu gewählt. ...

Klappern gehört zum Handwerk

adag, der Abrechnungsservice, gibt hier seine aktuellen Informationen zu Abrechnungsmodi und Komparsengagen.

Fair Film Award

Umfrage von Crew-United unter den Produktionen des vergangenen Jahres: Es muss schon einiges zusammenkommen, damit man zu den Fairsten zählt!

Jahresendfigur

Gabriel ließ am 9.12. auf dem Film-Branchentreffen des Wirtschaftsministeriums im Café Einstein verkündigen, dass das BMWi den DFFF um 10 Mio € aufstocken will - also wieder 60 Mio € wie 2012. Das ist gut so!

Lesen bildet

Das Mindestlohngesetz gilt ab 1.1.2015. Es regelt nicht nur die Höhe des Mindestlohns...

Blütenträume

Die Diskussion zu Praktika, Volontariaten und Berufsausbildung in unserer Branche wurde durch die (unglückliche) Reaktion der Produzenten-Allianz auf das Mindestlohngesetz angestoßen. Sie zeitigt erste positive Entwicklungen ...

Fair Film Award statt Film Fair Awards

Mit der Wahl für den "Hoffnungsschimmer" über Crew United sind wir wieder aufgerufen, die fairste Film- (bzw. TV-) Produktion des vergangenen Jahres 2014 zu finden. Dass der gute Wille nicht ausreicht, eine alle zufriedenstellende Produktion durchzuführen, wissen wir, die wir im Bereich Produktion arbeiten. Außer einem angemessenen Budget gehört meist ein eingespieltes Team (mit gut vorbereiteten, fähigen und kooperativen Kreativen) und oft auch einfach Glück dazu. Hier die Kriterien, nach denen Crew United und die Filmschaffenden-Verbände fragen ...

Wir auch!

Auch die Filmschaffenden fordern Rücknahme der Mittelkürzung für den DFFF! Die Presseverlautbarung der Bundesvereinigung ...

Allianz fordert Rücknahme der Kürzung!

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat die Mittel des Deutschen Filmförderfonds auf 50 Mio. Euro gekürzt. Das ist umso bemerkenswerter, weil der Etat von Monika Grütters, dem der DFFF zugeordnet ist, gleichzeitig um 118 Millionen Euro gewachsen ist. Die Produzenten-Allianz fordert die Rücknahme der Kürzung ...
 

Rahmenfristverkürzungsänderungsgesetz hinausgeschoben

Nur nebenbei: Die SPD hatte seinerzeit eine Verlängerung der Rahmenfrist nach § 124 Abs. 1 SGB III gefordert. Das und anderes ist jetzt leider in Vergessenheit geraten. Die Ministerin hat die jetzige Regelung zum Arbeitslosengeld erstmal verlängert. ...

Kürzung ohne Sinn /aktualisiert/

DFFF jetzt 10 Mio. € weniger als bisher? Der Protest gegen diese kontraproduktive Etatkürzung geht weiter  ...

Akkreditierung

Ab dem 30.10. kann man sich schon für die Berlinale 2015 anmelden. Es gibt wieder Verbandscodes für unsere Mitglieder zur leichteren Akkreditierung ...

Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Sicherheit am Set, Berufsgenossenschaft, BGUV Vorschrift 1

Die Vorschriften zur Arbeitssicherheit sorgen eher für Verunsicherung bei den Kollegen. Mit Wirkung vom 1. Oktober 2014 sind die neuen „Grundsätze der Prävention“ (DGUV Vorschrift 1) inkraft getreten, abgesegnet vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). . .

Kollegen

Die Kollegen vom Dramaturgenverband veranstalten am 8.11. in Berlin eine Tagung zur FilmStoffEntwicklung 2014. Sie fragen, ob nicht auch Mitglieder des BvP dran interessiert sind? Mehr ...

Kein Interesse

Die diesjährige Cinec stieß bei den Mitgliedern des BvP auf kein Interesse. Das Rahmenprogramm auch nicht. Frage: Ist die Notwendigkeit von Arbeitssicherheit und Alterssicherung  Freischaffenden wirklich so schwer zu vermitteln?

Weiterbildung mit IHK-Abschluss

Produktionsleiter, Aufnahmeleiter, Regieassistenz, Szenenbild, Kostümbild

Das Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe beginnt am 24. Oktober mit neuen Kursen.

Ersthelfer und Sicherheitsbeauftragte

Nach den gesetzlichen Vorschriften müssen von 20 Mitarbeitern aufwärts Sicherheitsbeauftragte benannt werden. Hier weitere Informationen und der Download zur Bestellungsurkunde etc ...

Warum nicht

"Gäste sind bei allen Stammtischen wie immer herzlich willkommen!"

Warum nicht einmal der Einladung der Schauspieler folgen und zu einem ihrer Themenstammtische kommen? Mehr dazu HIER

Wirb oder ...

Die Black Box ist ein unverzichtbarer Informationsdienst unserer Branche. Es gibt ihn kostenlos für ein Jahr für eine erfolgreiche Mitgliederwerbung für den BvP...

Weiterbildung

Der BvP hat ein neues Partnerinstitut, das iSFF. Hier gibt es sehr empfehlenswerte, praxisorientierte Weiterbildungen zum 1. Aufnahmeleiter und Produktionsleiter. Die Kurse bereiten auf die jeweilige IHK-Prüfung vor und werden gefördert ...

Tarifvertrag

Der Tarifvertrag FFS für auf Projektdauer Beschäftigte (gültig seit 1. Juli '14) ist HIER  zu finden (download)...

Super-Technocrane u.a.

Produktioner sollten wissen, wovon die Kameraabteilung redet. Der BvP hat kostenlose Karten für die Cinec 2014 für seine Mitglieder...

Arbeitsschutz: Pflichtenübertragung

ArbSchG §3: "Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes (...) zu treffen, die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit beeinflussen. Er hat die Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen ... "

Arbeitssicherheit

Müssen auch privat eingebrachte Betriebsmittel (Föhn, Bohrmaschine etc.) geprüft sein? Und wenn, von wem und wie häufig?

Kollekte

Statt eines eigenen Kommentars zum Thema Praktikanten-Mindestlohn eine Link-Sammlung zum Thema...

Nachfrage

Die jährliche Umfrage nach dem fairsten Film des Jahres hatte letztes Jahr eine Rangfolge erbracht, die von der Schulnote „1“ bis zur „5“ reichte. Wir haben bei den „Klassenschlechtesten“ nachgefragt.

Arbeitssicherheit

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes zu treffen...

"Produktionsleiter (IHK)"

Am 8. Mai wurden die Prüfungen der Produktionsleiteraspiranten vor der IHK Berlin mit der mündlichen Prüfung abgeschlossen. Von achtzehn Prüflingen haben elf bestanden. Man bekommt nichts geschenkt...

Seiten